Getriebe Heber 500 KG Motorheber hydraulik Faulenzer NEU Getriebeheber

89,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 103027
GTIN/EAN: 4250754762419
Bewertungen: 5 von 5 Sternen! (2)
Hersteller: Markenlos
Mehr Artikel von: Markenlos


Produktbeschreibung

Getriebeheber für universelle Einsatzzwecke.

Details:

Min. Höhe 1120 mm

Max. Höhe 1880 mm

Pro Hub 6 mm

Spannweite Kranz: 330mm

Kolbenstange Ø 28 mm - 785 mm lang

Fahrwerk mit 4 Lenkrollen für gute Standsicherheit
Rollendurchmesser 75 mm

Spannweite Lenkrollen: 555 mm - Höhe 140 mm


Gewicht: 25,1 kg


Zum Abstützen bei Arbeiten am Fahrwerk, Tank oder  Auswechseln von Lagern. 

In Industriequalität ! 

Getriebe Heber 500 KG Motorheber hydraulik Faulenzer NEU Getriebeheber
Getriebe Heber 500 KG Motorheber hydraulik Faulenzer NEU Getriebeheber
Getriebe Heber 500 KG Motorheber hydraulik Faulenzer NEU Getriebeheber
Getriebe Heber 500 KG Motorheber hydraulik Faulenzer NEU Getriebeheber
Getriebe Heber 500 KG Motorheber hydraulik Faulenzer NEU Getriebeheber

Kundenrezensionen:

Autor:  am 13.10.2020    Bewertung: 5 von 5 Sternen!
Unverzichtbar

Brauche den Getriebeheber hauptsächlich für ein und umbauten an Fahrwerken.

Die Qualität ist vollkommen i.O. Für diesen Preis. Bekannte von mir nutzen einen aus dieser Preisklasse schon über viele Jahre ohne Probleme.

Hebt sauber und ohne nach rutschen. Auch den Druck hält er perfekt.
Autor:  am 13.10.2020    Bewertung: 4 von 5 Sternen!
Fast gute Qualität, aber an den Füßen braucht es Nacharbeit.

Das Teil an sich tut was es soll. Schade ist aber, dass man bei den Füßen letztlich doch geschlampert hat. Die Schweißnäte gehen über den Bereich der Rollen hinaus, so dass man die Rollen erst montieren kann wenn man die Schweißnaht mit der Flex so in Form gebracht hat, dass die Rollen zu montieren sind. Das ist nicht viel, aber schon ärgerlich (der schöne Lack ist an der Stelle halt weg).
Dann ist es so, das die Schrauben der Füße riesen Löcher haben. Wer zusammenschraubt und dann hinstellt wird erleben dass das Teil wackelt (in meinem Fall 3cm!). Also alles nochmal locker machen, auf den Boden stellen, Wasserwaage dran und dann nochmal zusammengeschraubt. So wird es halten, aber warum bitteschön bohrt man nicht kleinere Löcher und an die richtigen Stellen?
Und was die Schrauben angeht: die M10 4.8 werden hoffentlich halten, aber warum hat man nicht für wenige Cent mehr 8.8-Schrauben verwendet?
In Summe ist das angesichts des Preises aber verzeihbar (70€ ist wirklich wenig Geld für das was man da kriegt). Die eigentliche hydraulische Einheit tut was sie soll und das mit den Füßen kriegt jeder Schrauber in 5 min gebacken.
Würde ich das nochmal kaufen: Ja, weil die Nacharbeiten sich in Grenzen halten und es in Summe einen guten Eindruck macht.

Diesen Artikel haben wir am 13.10.2020 in unseren Katalog aufgenommen.